fbpx

Narben: Eine oft übersehene Krankheitsursache

Narben können nicht nur ein ästhetischer Störfaktor sein. Die energetischen Auswirkungen von Narben auf dein Wohlbefinden sind nicht zu unterschätzen.

Aus Sicht der TCM können Narben den Energiefluss stören. Wenn sie auf den Meridianen liegen, kommt es zu Anstauungen unter der Narbe. Dies hat zur Folge, dass die umliegenden Zellen nicht mehr richtig mit Energie versorgt werden und ein Ungleichgewicht im Körper entsteht. Aus den Blockaden entwickeln sich gesundheitliche Beschwerden, die häufig schwer zuzuordnen sind.

Vor allem wenn sich eine Narbe taub anfühlt, juckt, schmerzt oder gerötet ist, besteht der Verdacht auf ein „Narbenstör­feld“. Eine Entstörung kann ungeahnte Energien freisetzen und chronische Müdigkeit, unklare Beschwerden und Schmerzen zum Verschwinden bringen.

– Dr. Nina Roy

@Saskiajohanna entstört ihre Narben mit der echobell und teilt in diesem Video ihre Erfahrungen mit uns.

Du hast selbst Narben? Dann unterstütze den Energiefluss nachhaltig und hol dir jetzt deine echobell:

“Heilen ist eine Frage der Zeit, mitunter aber auch eine Frage der Möglichkeit.”

Hippokrates